Matyi, Dackel-Mischlingsrüde ca. 8 Monate wurde in Ungarn vermittelt

Diese Hunde haben in Ungarn ein Zuhause gefunden...
Antworten
Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Matyi, Dackel-Mischlingsrüde ca. 8 Monate wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 11. September 2023, 22:40

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Matyi

Rasse : Dackel-Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 2/2023
Größe : ca. 29 cm (wächst noch)

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Hallodri! :icon_hurra2:

Ich heiße Matyi und bin ein Dreikäsehoch :zauberer: mit Dackelgenen im Blut. Ich trage ein kurzfelliges hellbraunes Trikot, hauteng anliegend und demnächst auch noch mit breiter Brust (die muß ich erst noch weiter auftrainieren :icon_blush-pfeif: ). Ich habe wundervolle Schlappohren, verführerische braune Casanova Augen und eine mauselochgerechte hocheffiziente Trichternase (zieht Euch schon einmal warm an, ihr Allesmampfer und Müllschlucker!) Bild

Ich bin ein richtiger Herzensbrecher, :icon_heart: immer gut gelaunt, :icon_clown: schnell auf den Pfötchen unterwegs, für jeden Spaß zu haben und vor allem verrückt nach :icon_hecheln: Menschen, die Ziel meines unwiderstehlichen Charmes sind! :icon_herzen01: Altersentsprechend habe ich noch viele Flausen :icon_blush-pfeif: im Kopf, ich liebe es im Matsch zu toben 8-) und ausgiebig mit meiner Hundegang herumzutollen.



Meine Geschichte :

Über meine Vorgeschichte ist leider nichts bekannt. Vermutlich stammen wir aus einem ungewollten Wurf, der dann einfach über war. :(




Was ich mir wünsche :

Mein größter Wunsch ist es in einer lieben Familie Pfötchen fassen zu können. Hier bin ich eine unter vielen und würde als Augenstern im Herzen eines Herrchen/Frauchen so viel glücklicher sein. ...ein mit Liebe durchsetztes Streicheln, :icon_herzen01: nicht so eines was nur sagt "Ich hab Dich gern." ... Hund spürt so etwas, ich wünsche mir ein Herz, das ich fell- und hautnah spüren darf! :lovelove:

Ich möchte diese Welt voller Gitter / Zäune hinter mir lassen, Wälder und Wiesen durchwandern, den Mäusen in ihren Löchern "Hallo" sagen und mich in der Lebensfreude, die ich bei Euch zu finden hoffe, suhlen. :icon_hurra2:

Klar möchte ich auch noch ganz viel lernen! :icon_hecheln: Sitz, Platz, Gummibaum ... ich mache alles für Euch, wenn Ihr mir nur geduldig und liebevoll beibringt, wie das alles funktioniert ... vielleicht ja auch in einer Hundeschule?! :icon_fred_blumenstauss: Das wäre der Oberclou für mich, denn ich glaube, da hätte ich so richtig Spaß dran!

Bitte schreibt mir doch... :liebesflagge: Meine Vermittler nehmen meine Post entgegen und kontaktieren Euch dann, erklären noch ganz viel zu mir und zu meinem möglichen Adoptionsablauf. Ich hoffe wir hören uns! :icon_fred_blumenstauss:




Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 0175 – 944 68 53
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Matyi

Beitrag von Kiko » 11. September 2023, 22:40

Bild

Alles Gute, Kleiner! :icon_heart:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Matyi, Dackel-Mischlingsrüde ca. 8 Monate wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 11. Oktober 2023, 18:52

Ein Herzenshund :icon_heart: hat eine Familie gefunden.

Lieber Matyi, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten