Dina, Schäferhund-Mischlingshündin ca. 5 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Diese Hunde haben in Ungarn ein Zuhause gefunden...
Antworten
Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Dina, Schäferhund-Mischlingshündin ca. 5 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 28. August 2023, 10:40

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Dina

Rasse : Schäferhund - Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 1/2018
Größe : ca. 56 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut (anfangs etwas schüchtern)
Verhältnis zu Frauen: sehr gut (anfangs etwas schüchtern)
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Liebe Menschen, :icon_fred_blumenstauss:

ich bin die Dina ... eine erwachsene Schäferhund Mischlingshündin mit der Konfektionsgröße XL. Ich habe kurzes Fell in verschiedenen Schwarz- und Brauntönen, was schon ein bisschen :icon_cuinlove: edel wölfisch ausschaut. :icon_herzen01: Ich trage die schäfitypischen dreieckigen Tütenohren in der Stehformation, habe eine lange breite Schnauze mit einem großen schwarzen Ratzefummel-Nasengummi, :lol: sowie wunderschöne braune Augen.

Hier im Tierheim zeige ich mich als ruhiger und :icon_heart: umgänglicher Vertreter, habe schon Erziehung genossen, vertrage mich mit allen Hunden und Menschen. :icon_freu-dance: Ich bin anhänglich, verschmust, sehr :icon_hug: menschenbezogen ... ein feiner, sensibler Charakter im großen Körperkostüm. Fremden Menschen gegenüber zeige ich mich anfangs etwas schüchtern, das löst sich aber relativ schnell in Wohlgefallen auf. :)



Meine Geschichte :

Ich wurde vor Jahren von einer Familie hier aus diesem Tierheim heraus adoptiert. Leider hat sich nun herausgestellt, daß es nur ein zu Hause auf Zeit war, denn ich wurde nun wieder zurück gebracht. :( :( :(



Was ich mir wünsche :

Mein aller-allergrößer Traum ist es eine eigene Familie auf Lebenszeit zu finden!!! :icon_heart:

Wo viel Zeit mit mir verbracht wird und man mir zeigt, was Liebe ist. :icon_b-love2:

Ich sehne mich sehr nach Kuscheleinheiten am Abend, oder zwischendurch, oder eben auch den ganzen Tag! :lovelove:
Bisher habe ich davon einfach viel zu wenig bekommen.

Ich würde liebend gerne ein eigenes Körbchen besitzen, wo ich mich hineinkuscheln und auch zurückziehen kann. :icon_sofa_huepf:
Vielleicht gibt es in Eurer Gegend ja auch andere Hundebesitzer, mit denen man sich treffen könnte ? So kann ich auch mit anderen Hunden weiterhin spielen. :icon_freu-dance:

Jeden Tag tolle Spaziergänge und losgelassene Spielchen im Garten ... das wäre wirklich der Hit! :icon_hundeleine01:

Ich bin ja noch nicht vom alten Eisen und daher bereit einiges zu lernen, damit wir super miteinander auskommen und ein Dreamteam werden. :)


Wenn ich Euch überzeugen konnte und Ihr auf der Suche nach einem hübschen Hundemädchen wie mich seid, dann meldet Euch bei meinen Vermittlern. :icon_winken3:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 0175 – 944 68 53
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Dina

Beitrag von Kiko » 28. August 2023, 10:41

Bild

Viel Glück! :icon_heart:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Dina, Schäferhund-Mischlingshündin ca. 5 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 11. Oktober 2023, 18:57

Die wunderschöne Dina :icon_cuinlove: hat in Ungarn eine Familie gefunden.

Liebe Dina, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten