Coop, Schäferhund-Mischlingsrüde ca. 1 Jahr wurde in Ungarn vermittelt

Diese Hunde haben in Ungarn ein Zuhause gefunden...
Antworten
Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Coop, Schäferhund-Mischlingsrüde ca. 1 Jahr wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 28. August 2023, 08:31



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Coop 乂❤‿❤乂

Rasse : Schäferhund-Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 3/2022
Größe : ca. 50 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :


Kuckuck, :icon_winken3:

ich bin Coop ... ein mittelgroßer Schäferhund :icon_herzen01: Mischlingsrüde im jungen Erwachsenenalter. Ich habe die typische Schäfi Fellzeichnung in schwarz braun in der Kurzhaarvariante. Mit meinem Markenzeichen, den mega Fliegerohren, :icon_cuinlove: sehe ich angeblich hochentzückend und unangefochten einmalig niedlich aus. :icon_b-love2: Meine dunkelbraunen Augen sind wie von einem Kajalstift schwarz umrandet, was den treuen Ausdruck in meinem Blick noch einmal extra betont. Mein Körper ist sportlich gebaut, dazu die schlanke langgezogene Kopfform mit der ich nochmal richtig in der Optik punkte, machen mich zu einem doch perfekt aussehenden Hund?! (Gegenkommentare sind an dieser Stelle unerwünscht) :icon_rofl3:

Ich zeige mich hier als freundlicher, verschmuster und liebenswerter :icon_heart: Vertreter, Menschen liebe ich über alles, großes Coop-Ehrenwort!!! Körperlich gehöre ich schon zu den aktiven :icon_hurra2: Vertretern, tobe hier den lieben langen Tag lang fröhlich mit den anderen Hunden umher, spiele für mein Leben gern und habe gerne gute Laune. Meine Pfleger sagen, ich habe noch viel zu lernen, das würde ich lieber Heute als Morgen tüchtig angehen. :icon_freu-dance:



Meine Geschichte :

Ich wurde als Streuner von der Straße aufgesammelt. Ich habe früher ganz sicher ein zu Hause gehabt, aber darüber weiß hier keiner genaueres. :icon_nixweiss:



Was ich mir wünsche :

Ich suche eine sportliche Familie, die mir, neben ganz viel Liebe, :lovelove: auch ein aktives Freizeitprogramm bietet! :icon_fred_blumenstauss: Ich liebe es zu rennen und zu spielen, noch viel lieber in Hundegesellschaft (!) … Ich verspreche Euch, dabei kommt auch Ihr auf Eure Kosten, denn wenn der Pausenclown Coop erst einmal seine "Gute-Laune-Show" abspult, ist kein Lachen mehr vor ihm sicher. :zauberer:

Die Grundkommandos habe ich jetzt noch nicht so wirklich drauf. Das liegt aber nicht daran, daß ich mich auf die faule Haut gelegt habe, sondern ist dem geschuldet, daß noch niemand mit mir gelernt hat. Das würde ich wirklich sehr gerne mit Euch gemeinsam nachholen!

Was brauchen wir noch für unser Familienglück … :? Spielzeug wäre großartig … und eine Schlafkoje für mich … :icon_freu-dance: eine XL Futterschüssel und ansonsten einfach nur UNS! :icon_hug:

Wenn Ihr mich adoptieren möchtet, dann meldet Euch bitte ganz schnell bei meinen Vermittlern. Die sind alle sehr freundlich und geben Euch noch viele Informationen zu mir und erklären, was zu tun ist, damit ich meine Köfferchen packen darf.



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 0175 – 944 68 53
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Coop

Beitrag von Kiko » 28. August 2023, 08:31

Bild

Viel Glück! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Coop, Schäferhund-Mischlingsrüde ca. 1 Jahr wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 11. September 2023, 20:49

Der süße Coop :icon_herzen01: hat eine Familie in Ungarn gefunden.

Lieber Coop, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten