Lujza, Mischlingshündin ca. 7 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Diese Hunde haben in Ungarn ein Zuhause gefunden...
Antworten
Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Lujza, Mischlingshündin ca. 7 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 15. Februar 2023, 21:52

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Lujza

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 8/2016
Größe : ca. 53 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :
Liebste Menschen!!! :liebesflagge:

Ich bin die Lujza, ein Mischlingshundmädchen im erfahrenen Erwachsenenalter. Ich habe eine kräftige Statur, bin mittelgroß und gutaussehend. :icon_cuinlove: Ich trage kurzes Fell in schwarz, leuchtend braun und hellbraun ... tricolor sozusagen mal künstlerisch individuell von mir interpretiert. :lol: Geschmückt werde ich weiterhin von wunderschönen Schlappohren, :icon_herzen01: treuen braunen Augen und einem lieblichen Gesichtsausdruck, der nicht geschummelt ist! Denn:

Ich zeige mich auffallend doll lieb und zugewandt, :icon_hug: :icon_heart: schmelze dahin, wenn man mit mir schmust ... nehme alle und alles an, füge mich in jede (Tierheim-)Situation unauffällig und mit einer charmanten Zurückhaltung ein. Meine Gassigehpatentante sagt von mir, ich sei offen und freundlich interessiert, höre gut auf meinen Namen und bin lieb im Umgang mit Kindern. :icon_heart:



Meine Geschichte :

Ich kam in das Tierheim, weil mein Herrchen verstorben ist. :icon_wuah: Von einen auf den anderen Tag wurde mir alles genommen, meine Familie, mein zu Hause, meine Gewohnheiten, mein Leben ... anfangs war ich sehr sehr traurig, doch dann habe ich beschlossen, daß ich wieder glücklich werden möchte und habe fleißig angepackt und mich hier zum Besten gezeigt.




Was ich mir wünsche :

Damit mein Plan aufgeht und mir wieder die Sonne in`s Herz scheint, brauche ich unbedingt eine liebe Familie, die mich entdeckt und zu sich in den Kreis seiner Liebsten mit aufnimmt. :icon_b-love2: Das ist mein größter Herzenswunsch ...

Ich sehne mich nach regelmäßigen Gassigängen, nach menschlicher :icon_heart: Gesellschaft, nach Abwechslung ... der Tierheimalltag ist ja doch immer der Gleiche und was Liebe und Zuwendung angeht umständehalber auch karg gesät.

Ich kann mich in fast alle Lebenssituationen einfühlen und diese für gegeben nehmen, wenn ich mir diese vertraut gemacht habe ... somit bin ich eigentlich ein Allrounder für alle Familie, die eine Fellnase suchen und wäre sehr darin interessiert meine Menschen glücklich machen zu dürfen. :icon_fred_blumenstauss:

Ich hoffe ich höre ganz bald von Euch,

Eure treue Seele Lujza :icon_fred_love_you:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel.: 0175 – 944 68 53
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Lujza

Beitrag von Kiko » 15. Februar 2023, 21:52

Bild

Alles Gute, Du Herzensfreundin! :icon_heart:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21659
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Lujza, Mischlingshündin ca. 7 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 16. November 2023, 18:35

Lujza :icon_heart: hat auch endlich wieder eine Familie gefunden.

Liebe Lujza, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten