Polly und Roger haben eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kiko
Beiträge: 6970
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Polly und Roger haben eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 22. Juli 2018, 17:38

Bild

Bild

Bild

Bild

Mein derzeitiges Wohnzimmer:

Bild


Polly

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 8 / 2016
Größe : ca. 58 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: sehr gut
Verträglich mit Hündinnen: sehr gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Ahoi liebe Hundefreunde!!! :icon_hurra2:

Ich bin die Polly, eine große junge Mischlingshündin mit, im Verhältnis zu meiner Körpergröße, riesengroßen Stehohrlöffeln :lol: und einem beachtlich großen tiefschwarzen Nasengummi. :icon_cuinlove: Meine braunen Kulleraugen schauen erwartungsvoll in die weite Welt und hoffentlich genau jetzt in Euer Herz. Ich habe ganz wundervoll helles braunes Fell, ganz ohne Abzeichen oder irgendeinem Schnickschnack, der von meiner ganzen Schönheit ablenken könnte.

Ich bin eine Tugenboldin, immer auf der Suche nach einem Menschen an den ich mich hier anschließen kann. Ein liebevolles Streicheln, ein nettes Wort, dafür lebe ich! Ich habe aber auch großen Spaß daran mit den anderen Hunden herumzutoben und zu rennen, bin bewegungsfreudig, sportlich, dynamisch :D und würde mich auch prima als Zweithund eignen.


Meine Geschichte :

Da ich keine Pinocchio-Nase bekommen will, sage ich wie es ist. Ich wurde unter wirklich unwürdigen Zuständen gehalten. Die Menschen bei denen ich leben musste waren Sparfüchse. Keine Liebe, kein Auslauf, nichts vernünftiges zu Fressen... Ich will hier gar nicht auf der Mitleidsschiene fahren, aber so ist es nun einmal gewesen. Ich würde von Tierschützern dort herausgeholt und ins Tierheim gebracht. Mit meinem alten Leben habe ich abgeschlossen und ein neues kann ich noch nicht beginnen und hänge jetzt gerade zwischen diesen beiden Welten mit scharrenden Pfoten :icon_hecheln: fest und warte sehnsüchtig auf mein neues schönes zu Hause.


Was ich mir wünsche :

Ich sehne mich nach herzlichen Menschen, die gerne mein Fell durchwuseln, mich in ihren Armen halten, streicheln und kraulen. Ich bin eine sehr liebebedürftige Hundedame bei der menschliche Fürsorge an erster Stelle auf der Wunschliste steht. Aber auch ich möchte Euch mit all meiner Liebe und Zuwendung beschenken, ich platze hier bald vor lauter Liebesbekundungen, die ich hier nicht unter die Leute kriege, weil die Pfleger viel zu wenig Zeit für mich haben.

An zweiter erster Stelle :lol: möchte ich groooooße Ausflüge mit Euch machen. Wir müssen ja schließlich fit bleiben und wollen uns nicht untrainiert und wie die Hänflinge im Spargellook der Öffentlichkeit präsentieren. ;) Und wer Sport macht, so sagen die Mediziner ja immer, bleibt länger jung...das wünsche ich mir für uns...das wir vieeeeeele Jahre miteinander fit bleiben, sowohl körperlich wie auch im Kopf.

Bisher haben sich die Menschen noch nicht so intensiv um mich bemüht und mir auch noch nicht so viel beigebracht. :icon_blush-pfeif: Soll heißen, daß Ihr vielleicht schon einmal ins Telefonbuch gucken solltet, um mich bei der Hundeschule für die 1. Klasse anzumelden. Ich bin klug und lernbegeistert, muß ja aber erst einmal erklärt bekommen, wobei es bei diesem Hundeeinmaleins überhaupt geht. :icon_nixweiss: Ich freu mich schon riesig darauf, die ersten kleinen Dinge zu lernen und erst recht auf Eure leuchtenden Augen, wenn unsere Kommunikation erziehungstechnisch steht.

So, jetzt müsst Ihr nur noch die Tel.-nr. da unten anrufen oder eine Email schreiben. Meine lieben Vermittler kümmern sich dann um alles weitere und geben Euch noch die ein oder andere Information zu mir und zum weiteren Adoptionsablauf.

Bis bald,

Eure Polly :icon_heart:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 6970
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Polly

Beitrag von Kiko » 22. Juli 2018, 17:39

Bild

Alles Gute! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 6970
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Roger, Schäferhund-Mischlingsrüde ca. 4 Jahre (in DE )

Beitrag von Kiko » 10. Oktober 2018, 18:27

Bild

Bild

Bild

Bild


Roger


Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 2 / 2015
Größe : ca. 60 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


kastriert : ja
gechipt : ja
geimpft : ja


Das bin ICH :

Liebe hundeverliebte Menschen, :icon_winken3:

ich heiße Roger, auch wenn bei mir gerade alles ganz und gar nicht roger ist! Ich bin ein Bilderbuch-Schäferhundmix mit einer stattlichen Schulterhöhe. Ich habe schwarz braunes Fell mit einer Kurzhaarfrisur, ausgenommen von meinem Hals, da habe ich eine kleine Löwenmähne. Meine Ohren sind natürlich schöne große Stehohren, die ich vorwiegend gerne gespitzt trage.

Ich bin ein verspielter großer Tollpatsch, der seine Kräfte noch nicht so ganz einzuschätzen weiß...ein absoluter Menschenfan und halte immer, neben meinem Tun, Ausschau nach einem Zweibeiner, der mich in den Arm nehmen und streicheln könnte. :icon_herzen01: Aber auch mit meinen Artgenossen komme ich hier prima zurecht und nutze die Gesellschaft der anderen Hunde gerne um ein Spielmatch mit ihnen auszutragen. :D


Meine Geschichte :

Ich wurde zusammen mit meiner Kumpeline Wolke von Tierschützern aufgegriffen, weil wir uns herrenlos vor einer Wohnanlage "häuslich" niedergelassen hatten. Da wir den Menschen sehr zugetan sind, haben wir ihre Nähe gesucht und darauf gehofft, daß uns jemand zu sich nach Hause einlädt und aufnimmt. Das ist leider nicht passiert und so musste unser Glück weiter auf sich warten lassen... :(

Und dann passierte das schier Unglaubliche! Ein lieber Mensch kam hier in das Tierheim und hat mich gleich mit zu sich nach Hause genommen. Ich konnte mein Glück noch gar nicht fassen, als es auch schon wieder vorbei war. :( Denn dieser liebe Mensch hatte vergessen seinen Vermieter zu fragen, ob ich mit in diesem Haus leben dürfte. Durfte ich nicht (!) :( und jetzt sitze ich wieder hier und bin auf der Suche...



UPDATE DEZEMBER 2018 : Ab sofort warte ich in Deutschland bei meiner Pflegefamilie auf DICH :icon_fred_blumenstauss:

Was ich mir wünsche :

Ich möchte meine ganz eigene Familie nur für mich finden, der ich auf Lebenszeit meine bedingungslose Treue schenken darf, die ich behüte und denen ich zur Seite stehe, egal was auch immer geschehen mag! Ich möchte meine Pfote in Eure Hände legen und meinen Eid ablegen...Euch niemals aus meinem Herzen gehen zu lassen!

Ich wünsche mir liebevolle Schmusestunden :icon_hug: mit Euch zu erfahren, in denen wir nur uns und den Augenblick wahrnehmen und genießen. :icon_heart:

Mein Bewegungsdrang ist, meinem Alter und meiner Rasse entsprechend, groß und ich möchte natürlich auch von dem Leben außerhalb unserer vier Wände gerne etwas mitbekommen und bräuchte schon etwas längere Gassirunden auf denen ich mich austoben kann! Ich liebe es mit anderen Hunden zu spielen und wenn in Eurem Haushalt kein anderer Hund lebt, dann hätte ich große Freude daran, mal eine Hundewiese aufzusuchen um Artgenossen zu treffen mit denen ich mich austauschen kann.

Was vielleicht für eine schnellere und reibungsloseren Zusammenführung unserer beider Leben beitragen würde, wäre der Besuch in einer Hundeschule. Mir ist nämlich, ehrlich gesagt, noch nicht so viel beigebracht worden... :icon_blush-pfeif:

Wenn Ihr Euch ein Leben mit mir vorstellen könnt, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern! Die sind alle sehr freundlich und geben gerne noch weitere Informationen zu mir und um weiteren Adoptionsablauf. :icon_fred_love_you:


Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 6970
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Roger

Beitrag von Kiko » 10. Oktober 2018, 18:27

Bild

Alles Gute! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kerstin
Beiträge: 12320
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Roger, Schäferhund-Mischlingsrüde ca. 4 Jahre ( reserviert )

Beitrag von Kerstin » 13. November 2018, 19:13

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12320
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Polly, Mischlingshündin ca. 2 Jahre ( reserviert )

Beitrag von Kerstin » 25. November 2018, 20:17

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12320
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Polly hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 15. Dezember 2018, 16:51

Heute ist DEIN Tag, ab sofort zählst du zu den Glücklichen Hundeherzen und kannst dein Leben in vollen Zügen geniessen !!!!!!!

Liebe Polly, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12320
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Roger

Beitrag von Kerstin » 15. Dezember 2018, 16:57

Hallo ihr Lieben :icon_winken3:
Ab sofort warte ich in Deutschland bei meiner Pflegefamilie auf EUCH
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Franni 2013
Beiträge: 5
Registriert: 25. November 2018, 19:32

Re: Polly hat eine eigene Familie

Beitrag von Franni 2013 » 18. Dezember 2018, 21:33

Update!
Polly macht sich prima. Sie kann schon " sitz" und " hol den ball" :D sie versucht zwar den alten Pelle zu dominieren, und schafft es auch, aber da er sehr auf unsere Hilfe angewiesen ist, klappt es ( von uns aus, nicht immer). Ansonsten ist sie angekommen. Sie schläft auf dem Sofa , oder aber auf dem Sessel. Sie liebt es zu kuscheln und ist sehr wissbegierig. Was die Verteilung der futternäpfe angeht :? Sie sieht das nicht so eng ( pelle Gott sei Dank auch nicht) von daher ist es kein Problem. Die Leine findet sie doof ( dann kann man ja nicht rennen). :icon_hundeleine01: der Garten ist aber toll. :icon_applaus: allerdings, hat sie dort aber ein Schlupfloch entdeckt. ....reagiert aber auf Zuruf ( soll heißen, dass sie kommt wenn wir sie rufen). Also Fazit bis jetzt. ......Wir lieben uns :icon_fred_love_you: :icon_herzen01:

Franni 2013
Beiträge: 5
Registriert: 25. November 2018, 19:32

Re: Polly hat eine eigene Familie

Beitrag von Franni 2013 » 18. Dezember 2018, 21:46

1545165845825928831986.jpg
(8.87 KiB) Noch nie heruntergeladen
Franni 2013 hat geschrieben:
18. Dezember 2018, 21:33
Update!
Polly macht sich prima. Sie kann schon " sitz" und " hol den ball" :D sie versucht zwar den alten Pelle zu dominieren, und schafft es auch, aber da er sehr auf unsere Hilfe angewiesen ist, klappt es ( von uns aus, nicht immer). Ansonsten ist sie angekommen. Sie schläft auf dem Sofa , oder aber auf dem Sessel. Sie liebt es zu kuscheln und ist sehr wissbegierig. Was die Verteilung der futternäpfe angeht :? Sie sieht das nicht so eng ( pelle Gott sei Dank auch nicht) von daher ist es kein Problem. Die Leine findet sie doof ( dann kann man ja nicht rennen). :icon_hundeleine01: der Garten ist aber toll. :icon_applaus: allerdings, hat sie dort aber ein Schlupfloch entdeckt. ....reagiert aber auf Zuruf ( soll heißen, dass sie kommt wenn wir sie rufen). Also Fazit bis jetzt. ......Wir lieben uns :icon_fred_love_you: :icon_herzen01:
Dateianhänge
IMG-20181217-WA0000.jpg
(10.18 KiB) Noch nie heruntergeladen

Antworten