Pumbaa (Osiris) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15629
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Pumbaa (Osiris) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 20. Februar 2013, 15:57

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild

Bild

Bild


Osiris
Rasse : DSH-Mischlingsrüde
Alter: ca. Juni 2011 geboren
Höhe: ca. 52 cm
Gewicht: ca. 21 - 22 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Hallo, ihr lieben Leute. Ich bin der sehr liebe und schöne Osiris, ein Traumtyp. Bild

Hoffentlich seid ihr auf der Suche nach einem Prachtburschen wie mir? Bild
Dann braucht ihr jetzt gar nicht weiter suchen, denn ihr seid fündig geworden. :P

Denn ich sehne mich so sehr nach einer lieben Familie, die mich adoptiert. Bild
Wir könnten zusammen viel unternehmen und ihr zeigt mir EURE Welt.
Das wird bestimmt ganz toll, wenn wir zusammen durch die Gegend streifen. Bild
Ihr könntet mir das Hunde-1x1 beibringen, darauf freue ich mich schon sehr.
Ein schlauer Bursche wie ich lernt doch schnell. ;)
Sicher finde ich auch viele neue Freunde zum Spielen und Toben?

Und abends kann ich mich dann in mein Körbchen kuscheln, natürlich nach einer leckeren Mahlzeit. :lol:
Oder ich komme zu euch auf das Sofa? Natürlich nur, wenn ich darf. ;)

Was kann ich euch sonst noch über mich erzählen????

Über meine Vergangenheit kann ich nur berichten, dass ich Anfang Dezember 2012
gefunden wurde und so ins Tierheim kam. Bild
Dann hoffte ich so sehr, dass meine Familie mich hier sucht und wieder mitnimmt.
Aber niemand kam. Bild Ich wartete vergeblich.

Dabei bin ich doch so ein freundlicher und schöner Bursche, mag Menschen sehr gern und
mit anderen Hunden vertrage ich mich auch gut, egal ob Rüde oder Hündin. Bild

Macht mich das alles nicht genau zu EUREM Traumhund? Bild
Dann schreibt mir bitte schnell oder ruft meine Vermittler an,
damit ich auch ein "Glückliches Hundeherz" sein darf.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,
dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Viellicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15629
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Osiris

Beitragvon Birgit » 20. Februar 2013, 15:58

Was für ein traumhaft hübscher Bursche. BildBild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3244
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Osiris

Beitragvon Foster » 20. Februar 2013, 16:18

Wow-ich tippe auf Collie-Schäfermix!
Ein wirklich richtig schöner Hund mit weißem Latz und gewiss einem spitzen Charakter.
Ganz, ganz liebe Menschen wünsch ich dir!
Du bist noch sooo jung und schon im Tierheim gelandet-ich versteh so Etwas nicht :o
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Osiris

Beitragvon Petra Sch. » 21. Februar 2013, 11:18

Bist aber ein schicker Junge
und bist bestimmt auch ein
Herzensbrecher so wie du
in die Kamera schaust.
Viel Glück mein Junge!
Teddy u.Co

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Osiris

Beitragvon Ingrid » 26. Februar 2013, 21:54

Oh, was für ein wunderschöner Bursche Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Birgit
Beiträge: 15629
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Osiris, DSH-Mischlingsrüde, ca. 1,5 - 2 Jahre (reserviert)

Beitragvon Birgit » 20. April 2013, 10:47

Der wunderschöne Osiris hat Grund zum Feiern... und zwar den Einzug bei seiner eigenen Familie. Und einen neuen Namen bekommt er auch.

Zukünftig hört er auf den Namen Pumbaa. :P

Pumbaa, du lieber Bursche,
wir vom Team Traurige Hundeherzen wünschen dir von Herzen alles Gute
und viele glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.


BildBild
Liebe Grüße
Birgit

ntz00
Beiträge: 13
Registriert: 11. März 2013, 18:00

Re: Pumbaa (Osiris) hat eine eigene Familie

Beitragvon ntz00 » 20. April 2013, 22:54

So wir haben den Tag auch schön genossen! Pumbaa ist total entspannt, gut drauf und würde eigentlich am liebsten nur toben. Nur das Fell macht mir etwas zu schaffen, weil es doch an vielen Stellen sehr verfilzt ist. Aber das wird sich die Tage erledigen. Und zumindest für's kleine Geschäft will er raus - groß werde ich noch erfahren. Mehr gibt es die Tage! Bzw. Fotos sind vom Handy irgendwie die falschen Maße - also morgen vom PC.

Gute Nacht,

Nathalie und Pumbaa

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12612
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Pumbaa (Osiris) hat eine eigene Familie

Beitragvon sando » 21. April 2013, 05:08

Das ist schön zu lesen!
Ich freu mich schon auf die Fotos!!!
Liebe Grüße
Steffi

Birgit
Beiträge: 15629
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Pumbaa (Osiris) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 21. April 2013, 06:45

Tolle Nachrichten. :P

Ich freue mich schon so auf weitere Berichte und Fotos!!! Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Pumbaa (Osiris) hat eine eigene Familie

Beitragvon gismo-m » 21. April 2013, 06:57

Pumbaa ich freue mich so, aber du warst ja schon bei der Übergabe so prima. Du bist wirklich ein Traumhund.
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste