Freddy hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15723
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Freddy hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 11. November 2012, 20:51

Bild

Bild

Bild

Bild


Freddy
Rasse: Mittelspitz Rüde
Alter: ca. Mai 2009 geboren
Höhe: ca. 35 cm
Gewicht: ca. 6 - 7 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: OK
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: gut



Bild
Hallo Leute, ich bin der coole weiße Freddy. Sagt selbst, bin ich nicht ein echter Eyecatcher?

Interessiert euch meine Geschichte? So viel kann ich euch leider nicht über
mich berichten, denn ich kam im Oktober 2012 als Fundhund ins Tierheim.
Tja, da stand ich nun am Zaun und hoffte jeden Tag aufs Neue,
dass meine Familie mich hier sucht und wieder mitnimmt.
So einen Schatz wie mich müssen sie doch vermissen, oder?

Aber nun möchte ich nicht länger warten und stelle mich deshalb auf diesem Weg bei EUCH vor. Bild
Hoffentlich verliebt IHR euch in mich und möchtet mich adoptieren. Das wäre phantastisch!

Ich bin nämlich ein ganz toller Junge. Bild Die Helfer sagen, ich sei lieb und freundlich zu Menschen.Bild
Deshalb sehne ich mich auch so sehr nach EUCH und einem schönen Zuhause.
Dann könnten wir zusammen die Welt entdecken - gemeinsam macht doch alles viel mehr Spaß. Bild
Erlebnisreiche Spaziergänge, viele Streicheleinheiten, leckeres Futter und ein kuscheliges Körbchen...
meine Träume würden in Erfüllung gehen.

Mit anderen Hunden vertrage ich mich, allerdings möchte ich anderen Rüden schon immer gern zeigen, dass ICH der Chef im Ring bin. Bild
Aber dafür vertrage ich mich sogar mit Katzen. Das ist doch toll, oder? :P Naja... so viel größer bin ich ja auch nicht. :lol:

Also... seid IHR auf der Suche nach einem Hingucker, der sehr lieb ist und auf EUCH wartet?
Dann schreibt mir bitte, damit auch ich bald ein "glückliches Hundeherz" werden darf. Bild

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch gechipt und geimpft. Kastriert bin ich schon.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15723
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Freddy

Beitragvon Birgit » 11. November 2012, 20:55

Ein schickes Kerlchen ganz in weiß. :P
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Freddy

Beitragvon Ingrid » 15. November 2012, 22:25

Was für ein süsser Kerl, genau so einen hatte meine Oma mit ihm bin ich aufgewachsen, die Spitze sind ganz "spitze" Hunde :P
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Birgit
Beiträge: 15723
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Freddy hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 26. Januar 2013, 11:56

Der süße Freddy feiert heute eine Party... er ist nämlich heute bei seiner eigenen Familie eingezogen. Bild

Lieber Freddy,
wir vom Team Traurige Hundeherzen wünschen dir alles erdenklich Gute
und viele glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.


Bild
Liebe Grüße
Birgit

frankfurtgriesheim
Beiträge: 5
Registriert: 13. Januar 2013, 13:34

Re: Freddy hat eine eigene Familie

Beitragvon frankfurtgriesheim » 26. Januar 2013, 19:26

Teddy hat heute auch eine Party gefeiert erhält sich ausgelassen zu Hause getobt mit seinem spielseil spazieren war er gefressen hat er und nun ist er zufrieden. Und schmusen tut er gerne............am liebsten immer..alles ist gut....

Die robinsons

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Freddy hat eine eigene Familie

Beitragvon Petra Sch. » 26. Januar 2013, 21:11

Hallo Freddy :)
Wir wünschen dir und deiner neuen Familie
Ganz viele schöne Glückliche Hundejahre :D
Teddy u.Co

frankfurtgriesheim
Beiträge: 5
Registriert: 13. Januar 2013, 13:34

Re: Freddy hat eine eigene Familie

Beitragvon frankfurtgriesheim » 30. Januar 2013, 21:29

Danke Petra Teddy ist sehr dankbar,ihn geht's gut er hat eine tolle Charakter ist sehr sensible und hat wenig Probleme er ist aber ein Profi Bettler aber wir verwöhne ihm nicht zuviel . Wir möchte alle Helfer von trauriger Hunde sehr sehr danken macht's so weiter Peter und chiara

frankfurtgriesheim
Beiträge: 5
Registriert: 13. Januar 2013, 13:34

Re: Freddy hat eine eigene Familie

Beitragvon frankfurtgriesheim » 30. Januar 2013, 21:37

Hallo, traurige Hundeherzen,

der Teddy ist ein Profi-Bettler, ein Herzerweicher, weil er will immer was abhaben vom Tisch, geht aber nicht, ätsch.Armer Teddy, er bettelt mit ganz süßen Augen und macht Veranstaltungen aller Art, an etwas zu kommen, was doch sein Herz erfreut.... aber man, die geben mir einfach nichts, die Fießlinge. Na ja, ansonsten geht es mir gut, nur das mit dem Futter, das müßte sich ändern, oder?.......

Na ja, Teddy geht schon toll an der Leine, ist anhänglich, als wäre er immer bei uns gewesen, er geht gerne spazieren, ist sehr aktiv und voll Energie, seinen Hundekorb akzeptiert er nur tagsüber, nachts meint er uns bewachen zu müssen vor der Schlafzimmertür, na ja, wir hoffen, er lernt es noch. Sonst ist alles gut, nur das mit dem Futter, meinen wir, muss sich ändern............


Peter und Chiara

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3043
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Freddy hat eine eigene Familie

Beitragvon Babsi » 31. Januar 2013, 08:01

Hallo nach Griesheim
Schön das es Freddy (Teddy) bei euch gefällt. Hat er denn schon seinen neuen Garten gesehen? Wie geht er an der Leine?
Wie klappt es mit dem Autofahren? Bin gespannt auf ein Bild von dem Schatz in seiner neuen Umgebung.

Babsi von der VK
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

frankfurtgriesheim
Beiträge: 5
Registriert: 13. Januar 2013, 13:34

Re: Freddy hat eine eigene Familie

Beitragvon frankfurtgriesheim » 1. Februar 2013, 19:31

Hello Babsi und Familie Teddy geht's sehr gut Bilder wird aufgeladen,bald mit der Linie ist er sehr gut und brav und lernt deutsch und englisch sehr schnell und macht gar keine Probleme,autofahren kann er sehr gut ich meine mit fahren! Und schläft sehr schnell ein,in Restaurant war der auch und benimmt Sich sehr gut äh den Garten findet er gut,aber läuft noch gerne am Main lang und gerne in Wald bis bald wieder Teddy und Familie aus Frankfurt Griesheim


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast