Manki (Maki) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15862
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Manki (Maki) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 4. April 2013, 15:58

Bild Bild

Bild Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Maki
Rasse: Pekinesen-Mischlingshündin
Alter: ca. Juni 2010 geboren
Höhe: ca. 30 cm
Gewicht: ca. 4 - 5 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: ja

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja


Hallo, ihr lieben Menschen an den Bildschirmen da draußen. Bild

Ich bin die liebe Maki, eine zauselige Fellnase in "handlicher Größe" und möchte mich gern bei euch vorstellen. Bild
Ich wünsche mir so sehr eine liebevolle Familie, an deren Seite ich glücklich werden darf.
Zusammen hätten wir ganz sicher viel Spaß bei unseren Unternehmungen. Bild
Tolle Spaziergänge Bild, mit Freunden spielen, leckeres Futter und viele Streicheleinheiten genießen... das wäre herrlich.
Eine Zaubermaus wie ich braucht doch auch gar nicht viel Platz auf dem Sofa, oder? Bild

Über meine Vergangenheit mag ich nicht viel erzählen. Bild
Stellt euch vor, mein "Besitzer" hat mich Ende Februar 2013 einfach so im Tierheim abgegeben. :(
Warum nur? Ich habe nichts falsch gemacht und war natürlich sehr unglücklich.

Aber nun nehme ich mein Schicksal in die eigenen Pfoten.
Ich möchte doch auch so gern zu den "glücklichen Hundeherzen" gehören. Bild
Wollt IHR mir dabei helfen?

Ich mag Menschen sehr gern und mit anderen Hunden vertrage ich mich auch gut, egal ob Rüde oder Hündin. Bild


Habt IHR euch jetzt in mich verliebt?Bild Dann ruft doch bitte meine Vermittler an oder schreibt mirBild ,
damit ich ganz schnell mein Köfferchen packen und zu euch reisen darf. Ich kann es kaum erwarten.

Bild Update: April 2013:
Ich bin's, Maki... und wollte euch nur berichten, dass ich ab sofort in einer Pflegestelle in Deutschland auf eine eigene Familie warte.


Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,
dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Viellicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

http://forum.traurige-hundeherzen.de/vi ... 107&t=4977
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15862
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Maki

Beitragvon Birgit » 4. April 2013, 16:01

Was für eine süße kleine Zottelmaus. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Maki

Beitragvon gismo-m » 4. April 2013, 16:08

süße kleine Zottelmaus deine baldige Pflegefamilie und die Rasselbande freuen sich schon so auf dich Bild
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3549
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Maki

Beitragvon Foster » 4. April 2013, 18:56

Huch, bei der kleinen Maus muss man erst einmal schauen, wo hinten und vorne ist :roll:
Da muss noch ´ne Frisur her! :mrgreen:
Die Pflegeeltern werden das schon möglich machen.
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Maki, Pekinesen-Mischlingshündin, ca. 3 Jahre

Beitragvon gismo-m » 22. April 2013, 15:27

Hallo hier ist die süße Maki. Ich bin am Samstag bei meiner Pflegefamilie und der Rasselbande eingezogen. Es hat alles super geklappt und ich wurde sofort freundlich aufgenommen. Meine Pflegefamilie sagt das ich eine ganz liebe und schmusige Prinzessin bin. Stubenrein bin ich auch schon und mit den Katzen, die ja größer sind wie ich, verstehe ich mich bestens.

So nun hier die ersten Fotos von mir:

Bild

Bild

Bild

Bild

Mit dem Sammy verstehe ich mich bestens, ich glaube der mag mich :)

So nun warte ich auf eine Nachricht von Euch und dann könnt ihr mich gerne besuchen kommen.
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

marlies
Beiträge: 197
Registriert: 7. Dezember 2011, 12:18

Re: Maki

Beitragvon marlies » 22. April 2013, 19:42

So einen Hund wie Maki habe ich im Moment in Pflege. Er ist ein PEKINESE/SHIH TZU Mischling,auch schwarz und sehr lieb. Allerdings hat er im Gegensatz zu Maki einen Vorbiß des Unterkiefers. Wenn Maki so lieb ist wie mein anderer Pflegehund, hast Du viel Spaß mit ihm. Gute Vermittlung marlies

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Maki

Beitragvon gismo-m » 22. April 2013, 20:24

Marlies sie total unkompliziert und total lieb. Zudem ist sie nicht aufdringlich den anderen Hunden gegenüber und ist von Anfang an stubenrein. Ganz einfach gesagt sie ist ein Goldstück.
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Birgit
Beiträge: 15862
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Maki, Pekinesen-Mischlingshündin, ca. 3 Jahre

Beitragvon Birgit » 27. April 2013, 19:14

Kaum da - schon wieder weg. :lol: Die süße Maki heißt ab heute Manki und durfte bei ihrer eigenen Familie einziehen. Bild

Manki, du kleine Motte,
wir vom Team Traurige Hundeherzen wünschen dir von Herzen alles Gute
und viele glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.


Bild


Ein großes Dankeschön an Bärbel und Andreas für die liebevolle Aufnahme und Pflege der kleinen Maki.

Bild
Liebe Grüße
Birgit


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste