Tubby hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15689
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Tubby hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 30. Januar 2013, 15:35

Bild Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild Bild


Tubby
Rasse: Shar Pei Mischlingshündin
Alter: ca. Juni 2009 geboren
Höhe: ca. 54 cm
Gewicht: ca. 33 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Hallo, liebe Menschen. Ich bin die liebe Tubby, eine außergewöhnliche und hübsche Fellnase. Bild

Ich möchte mich bei euch vorstellen, denn ich suche eine liebevolle FamilieBild ,
für die ich da sein darf und die auch für mich da ist.
So gern möchte ich schöne Spaziergänge machenBild, leckeres Futter genießen,
ganz viel kuscheln und einfach an eurer Seite sein. Ein eigenes kuscheliges Körbchen wäre wundervoll.
Bild

Ich mag Menschen sehr gern und vertrage mich auch mit anderen Hunden gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild

Über meine Vergangenheit hülle ich mich in Schweigen, denn so schön wird sie sicher nicht gewesen sein. Bild
Ich kann euch nur berichten, dass ich Ende September 2012 auf der Straße gefunden wurde.
Meine Familie hat gar nicht nach mir gesucht, sie haben mich nicht abgeholt.
War ich ihnen so gleichgültig? :cry:
Dann haben sie einen tollen Schatz wie mich wirklich nicht verdient.

Aber ich habe bestimmt liebe Menschen wie euch verdient. BildWenn IHR mich adoptieren möchtet,
schreibt mir bitte schnell oder ruft meine Vermittler an, damit ich auch zu den
glücklichen Hundeherzen gehören darf. Das wäre traumhaft schön.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel : 04202/9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,
dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Viellicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=6877


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten
gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese
den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können
ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15689
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Tubby

Beitragvon Birgit » 30. Januar 2013, 15:37

Bild


Die liebe Tubby sieht aus, als hätte sie schon schwere Zeiten durchgemacht.Bild

Ich hoffe so, dass Tubby auch endlich die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen darf.
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Tubby

Beitragvon Petra Sch. » 31. Januar 2013, 11:39

Ja liebe Tubby auch du hast es
Tausendmal verdient endlich ein
zuhause zu bekommen wo man
so eine liebe Schönheit zu schätzen
weiß.
Teddy u.Co drücken ganz fest die Pfoten

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3473
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Tubby

Beitragvon Foster » 31. Januar 2013, 12:02

Ich hoffe, dass du bald deine Liebhaber findest und endlich in ein schönes und gesichertes Leben starten darfst!
Daumen sind für dich gedrückt du riesen Mädchen ;)
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Birgit
Beiträge: 15689
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Tubby, SharPei-Mischlingshündin, ca. 3,5 Jahre

Beitragvon Birgit » 19. März 2013, 20:27

Bild Pssssssssssst…. sollen wir euch mal ein Geheimnis verraten???

Wir werden Filmstars! Bild


Denn durch ein Casting wurden wir als Darsteller für einen tollen Film ausgewählt, der jetzt gedreht wird.

Naja, um was es sich genau handelt, dürfen wir natürlich noch nicht verraten. Bild

Nur so viel…es ist ein künstlerischer Film, aus der Sicht eines Hundes erzählt.

Nun beginnt für uns eine spannende und aufregende Zeit. Bild
Wir bekommen sogar schon Unterricht zum Thema Grundkommandos und Unterordnung.

Und da wir natürlich derzeit unabkömmlich sind am Filmset, könnt ihr uns erst ab Juni 2013 adoptieren.

Könnt IHR bitte so lange auf uns warten?? BildDas wäre großartig, denn wir dürfen doch nicht vertragsbrüchig werden.

PS: Vielleicht dürfen wir auch bald ein wenig „aus dem Nähkästchen plaudern“ und euch auch ein paar Fotos zeigen?
Schauen wir mal… Bild

Bis dahin
EURE Filmstars
Amon, Beso, Brandi, Catalina, Chrissy, Dingo, Fergie, Fibula, Frida, Hatmehit, Heni, Jucus, Mandula,
Mihos, Manka, Panka, Puffancs, Questo, Rami, Sharan, Smarni, Tubby, Ulli, Ursula, Wuki, Yona, Zsebi, Zina
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9542
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Tubby, SharPei-Mischlingshündin, ca. 5 Jahre

Beitragvon Kerstin » 2. Juni 2014, 18:48

Wir haben neue Fotos von unserer großen Lady bekommen ! :D

Bild

Bild

Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9542
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Tubby, SharPei-Mischlingshündin, ca. 5,5 Jahre

Beitragvon Kerstin » 13. Februar 2015, 19:46

Hallo ihr Lieben, :icon_winken3:

ich möchte mich nochmal bei euch in Erinnerung bringen..........
Ein Schatz auf 4 Pfoten sucht eigene Familie..........


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9542
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Tubby hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 6. Juni 2015, 17:01

Sooooo lange hat die tolle Dame in Ungarn gewartet, heute endlich hat sie eine eigene liebevolle Familie gefunden. :)

Liebe Tubby , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Tubby15
Beiträge: 1
Registriert: 4. Juni 2015, 19:38

Re: Tubby hat eine eigene Familie

Beitragvon Tubby15 » 13. Juni 2015, 15:47

Tubby hat die Fahrt sehr gut überstanden. Sie hat sich ganz vorsichtig bewegt im Haus und Garten, deshalb hatte sie gleich einen Spitznamen: Maus.
Sie ist ein ganz lieber Hund und hält sich immer vornehm zurück. Unseren Rüden lässt sie immer zuerst, egal ob am Napf oder an der Treppe. Gut, ab und an schnauzen die beiden sich mal an, aber insgesamt verstehen sie sich gut. Draußen stolziert sie regelrecht durch die Welt, leider hat sie ein bißchen Jagdtrieb, ableinen ist wohl eher nicht. Man kommt damit aber gut zurecht. Insgesamt ist sie eher ein wenig ängstlich, beim Spielen mit Roy versteckt sie sich hinter mir, sie geht auch nicht aus dem Zimmer, wenn er die Tür blockiert. Aber das wird alles. Ausserdem ist sie sehr wachsam und meldet alle Geräusche. Wir müssen noch manches üben, was man als Hund im Haus so wissen muss, aber sie macht gut mit und alles auf einmal geht sowieso nicht.
So, das war ein kurzer Bericht über Tubby und ihr neues Leben. Für die erste Woche hat sie sich ganz toll eingelebt, wir hatten mehr Probleme erwartet. :icon_thumbs-up_new:

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 8730
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Tubby hat eine eigene Familie

Beitragvon Pusztaprinz » 13. Juni 2015, 18:13

Alles braucht seine Zeit und nach euem Bericht wird die Dame schon noch alles lernen :icon_cuinlove: . Aber der Start ist ja geglückt. Wir freuen uns mit euch
Rudolf,Ludwig u. Holger
Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe,
aber als Mensch unersätzlich.
Johannes Rau


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste