Bambini hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15629
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Bambini hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 12. Januar 2013, 15:26

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild


Bambini
Rasse : Mischlingshündin
Alter: ca. Juni 2012 geboren
Höhe: ca. 55 cm (Stand: Mai 2013, kann noch wachsen)
Gewicht: ca. 17 - 18 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Kuckuck, ich bin die tolle Bambini, eine semmelblonde Schönheit. Bild

Was kann ich euch über mich berichten? Fangen wir mit meinen Wünschen an:
Ich sehne mich nach einer liebevollen Familie, die mich adoptiert und zu der ich für immer gehören darf.
Ich bin eine ganz liebe Fellnase und möchte so gern schöne Spaziergänge machen Bild,
mit euch kuscheln und Freunde finden, mit denen ich spielen und um die Wette rennen kann.
Und abends dann nehme ich nach einer leckeren Mahlzeit mein eigenes warmes Körbchen in Beschlag.
Auf dem Sofa - neben euch - würde ich mich bestimmt auch gut machen, oder? Bild

Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild

Über meine Vergangenheit berichte ich lieber nicht so viel, denn so toll war
sie wahrscheinlich nicht. Sonst hätte mich mein "Besitzer" doch nicht Mitte Oktober 2012
einfach im Tierheim abgegeben. Bild
Kaum ist man kein winziger Welpe mehr, wird man einfach so entsorgt????
Ich war schon sehr unglücklich. Bild

Aber ich hoffe, das ich "Glück im Unglück" hatte... denn so habe ich jetzt die Chance,
bei EUCH ein wunderschönes Hundeleben führen zu dürfen... WENN IHR mich jetzt entdeckt habt? Bild

Sucht ihr eine schöne Motte wie mich? Dann schreibt mir doch bitte Bildoder
ruft meine Vermittler an, damit ich mein Köfferchen packen und zu
euch reisen darf. Ich kann es gar nicht erwarten.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.


Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,
dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Viellicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

http://forum.traurige-hundeherzen.de/vi ... 107&t=4977


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten
gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese
den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können
ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15629
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Bambini

Beitragvon Birgit » 12. Januar 2013, 15:28

Die Daumen sind fest gedrückt für dich, kleine Bambini. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3244
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Bambini

Beitragvon Foster » 12. Januar 2013, 19:06

Bambini ist gut :roll: bei der Größe.
Eine wunderschöne Maus, die bestimmt einen super Charakter hat und ihren Menschen entzücken wird!
Eine schnelle Vermittlung!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8689
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Bambini

Beitragvon Asti » 3. April 2013, 11:14

juhu,
habe gerade gesehen, dass die süße Maus auf der Transportliste steht. :P

Klasse, mal schauen, wo in Deutschland sie ihr Leben genießen darf.
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8689
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Bambini

Beitragvon Asti » 4. April 2013, 11:24

sieht aus wie ozzie und sandy in einer person
supi freu mich
alles liebe

mfg
dirk
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)

Birgit
Beiträge: 15629
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Bambini, Mischlingshündin, ca. 7 Monate (reserviert)

Beitragvon Birgit » 29. Mai 2013, 20:37

Huhu, ich bin's, eure Bambini....

Schaut mal, ich habe das schöne Wetter genutzt, um neue Fotos von mir machen zu lassen. Bild
Ich habe mich doch wirklich zu einer traumhaften Schönheit gemausert, oder? Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15629
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Bambini hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 23. Juni 2013, 06:38

Die schöne Bambini hat es geschafft... nun gehört sie zu den "Glücklichen Hundeherzen", denn sie durfte heute bei ihrer eigenen Familie einziehen. Bild

Liebe Bambini,
wir vom Team Traurige Hundeherzen wünschen dir alles erdenklich Gute
und viele glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.


Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Bambini hat eine eigene Familie

Beitragvon gismo-m » 26. Juni 2013, 19:48

Ich habe heute Post von Bambini bekommen. Ihr geht es sehr gut und die Familie ist sehr glücklich mit ihr.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3042
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Bambini hat eine eigene Familie

Beitragvon Babsi » 26. Juni 2013, 19:55

Ach das sieht ja gut aus.
Die Ungarn wissen meistens wo der Hase langläuft.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste