Ida (Ila) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15809
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Ida (Ila) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 1. Januar 2013, 20:36

Bild

Bild

Bild

Bild



Ila
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. Oktober 2007 geboren
Höhe: ca. 32 cm
Gewicht: ca. 14 - 15 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: ja

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja

Huhu, ich bin die liebe und zauselige Ila. Bild

Meine Vergangenheit? Furchtbar! Denn mein Besitzer hat mich so schlecht behandelt, dass ich Ende September 2010 beschlagnahmt wurde.
Warum sind Menschen nur so grausam? Ich kann es einfach nicht verstehen. Bild

Tja, so kam ich dann ins Tierheim. Ein Schritt in die richtige Richtung... aber mein großes Ziel ist doch eine eigenen Familie.Bild
Menschen, die mich gut behandeln, bei denen ich mich sicher und geborgen fühlen darf.
Darauf muss ich nun schon über 2 Jahre warten. Warum nur? Weil ich schwarzes Fell habe?
Das ist leider immer noch ein "Manko" und macht mich schwerer vermittelbar in Ungarn. Bild
Dabei bin ich ein Schatz und wenn ich erst mal etwas Fellpflege genossen habe, bin ich eh eine absolute Schönheit.Bild

Ich träume jede Nacht davon, dass auch ich ein schönes Hundeleben führen darf.
Dann könnte ich auch endlich schöne Spaziergänge machen, mich in mein eigenes Körbchen kuscheln,
immer einen gefüllten Napf vorfinden und viiiiiiiiiiiele Streicheleinheiten genießen. Ach, das wäre so schön.

Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild


Wollt IHR mir ein Zuhause geben? Dann bewerbt euch doch bitteBild, ich warte sehnsüchtig auf eure Post.

Bild Update: Mai 2013:
Ich bin's, Ila... und wollte euch nur berichten, dass ich ab sofort in einer Pflegestelle in Deutschland auf eine eigene Familie warte.


Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15809
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Ila

Beitragvon Birgit » 1. Januar 2013, 20:40

Eine liebe kleine Motte, die schon so viel erleben musste bei ihrem "Besitzer" :evil: .

Und jetzt wartet sie schon über 2 Jahre darauf, dass sie endlich eine Familie findet.
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3534
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Ila

Beitragvon Foster » 2. Januar 2013, 12:27

Komisch, dass so eine Wuschelmaus lange auf ihre Familie warten muss. :o
Ich hätte gedacht, dass sie trotz des schwarzen Fells schnell ihre Leute fasziniert!
Nun aber-wo seid ihr lieben Leute?
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Ila

Beitragvon Ingrid » 2. Januar 2013, 21:03

2 Jahre :o kaum zu glauben sie ist doch so niedlich :D
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3044
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Ila

Beitragvon Babsi » 6. Mai 2013, 20:32

Sie ist auf der Liste..
Das ist schön.
Wo wird sie denn wohnen?
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
kodo
Beiträge: 2669
Registriert: 29. November 2011, 21:30
Wohnort: Gifhorn

Re: Ila

Beitragvon kodo » 6. Mai 2013, 20:56

Hallo Babsi,

die Kleine reist auf eine Pflegestelle bei Hannover :P
LG von Konni und Barney, Kira & Mailo
mit Chiccio & Aaron im Herzen Bild

Bild

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3044
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Ila

Beitragvon Babsi » 6. Mai 2013, 20:58

Danke Konni
Vielleicht treffe ich sie beim 4. Treffen der THH.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Iris
Beiträge: 412
Registriert: 23. Juli 2011, 20:23

Re: Ila

Beitragvon Iris » 6. Mai 2013, 21:30

Oh, es ist so toll, dass Ila auf der Transportliste steht!!!
Sie lag uns hier auch noch ganz auf dem Herzen, da sie schon so lange wartet!

Sie hat es verdient und ist bestimmt eine tolle Fellnase!

Liebe Grüße
Raphaela und Iris

lienau
Beiträge: 6
Registriert: 24. Februar 2013, 17:15

Re: Ila

Beitragvon lienau » 31. Mai 2013, 14:20

Na,das freut mich ja, dass Ila auf einer Pflegestelle bei uns in der Nähe ist.
Hatte bevor ich Escer gesehen habe auch Ila im Blick, doch die Photos zeigten sie immer nur auf dem Arm, so dass man keinen Gesamteindruck von ihr bekam. Ich glaube ja, das es schwierig ist, diese zum Teil doch arg eingeschüchterten Hunde zu photografieren, doch ist es für den Interessierten schon oft entscheidend.
Wer ist denn der Ansprechpartner ? Denn, wenn man Vermittler auf der Seite anklickt wird man nicht weitergeleitet. Aber vielleicht gibt es ja bald neue Bilder von ihr. Ehrlich gesagt, ich würde sie mir ja liebend gern, zusammen mit Escer im Original ansehen.
Viele Grüße aus Hannover
Brigitte mit Escer

Gabi006
Beiträge: 9
Registriert: 3. Mai 2013, 20:29
Wohnort: Burgwedel

Re: Ila

Beitragvon Gabi006 » 31. Mai 2013, 20:07

Hallo,
die kleine Ila ist bei mir in Pflege.
Heute habe ich sie scheren lassen und unter dem dicken Fell war ein süßes Hündchen versteckt.
Demnächst kommen neue Bilder von ihr.
Liebe Grüße
Gabi
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. (Schopenhauer)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron